Archiv der Kategorie: Asien

Die Letzten ihrer Art? – Auf den Spuren von Douglas Adams Teil II

Komodowaran
Foto: charlesjsharp, CC BY-SA 4.0

Weiter geht es auf den Spuren von Douglas Adams und Mark Carwardine zu „den Letzten ihrer Art“. Ihr nächstes Reiseziel war die Insel Komodo in Indonesien, zwischen Sumbawa und Flores gelegen, Heimat des

Komodowarans
(Varanus komodoensis).

Es ist unmöglich, eine Geschichte über den Komodowaran zu schreiben, ohne zu erwähnen, dass dieser das lebende Vorbild des feuerspeienden Drachen der chinesischen Mythologie sei, was hiermit geschehen ist. Aber obwohl es durchaus möglich ist, dass chinesische Händler auf ihren Fahrten in die indonesische Inselwelt schon vor langer Zeit vom Komodowaran erfahren haben, glaube ich nicht, dass sie für ihre Mythologie eines solchen realen Vorbildes bedurft hätten. Drachen gab es schliesslich überall: in Babylon, im Alten Testament und bei den Wikingern. Sei’s drum!

Die Letzten ihrer Art? – Auf den Spuren von Douglas Adams Teil II weiterlesen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Keine Zukunft für das Sumatranashorn?

 

Sumatranashorn, William Bell, 1793, Gemeinfrei.
Das erste der Wissenschaft bekanntgewordene Sumatranashorn, William Bell, 1793.

Für die Zukunft des Sumatranashorns (Dicerorhinus sumatrensis) sieht es wohl düsterer aus, als die meisten ahnen. Wie John R. Platt kürzlich berichtete, geht das Umweltministerium des malaysischen Staates Sabah auf der Insel Borneo davon aus, dass auf seinem Gebiet nur noch drei (!) Exemplare übriggeblieben sind. Und die befinden sich, vielleicht zu ihrem Glück, in menschlicher Obhut.

Keine Zukunft für das Sumatranashorn? weiterlesen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+